Cat happens

Gegenüber Frauen mit Katzen gibt es Vorurteile. Sie fristen alleine und einsam ihr Single-Dasein und schmusen am Abend lieber mit ihrer Katze an Stelle eines Mannes. Um nur einige zu nennen. Sofern Frau dann doch das "Glück" hat trotz den Miezen einen Mann zu finden, kann auch noch ein Konkurrenzkampf zwischen dem Vierbeiner und dem Liebsten entfacht werden. An der Stelle kann ich mich glücklich schätzen. Ich habe zwei Katzen und einen Mann, die sich wunderbar miteinander verstehen.

Eine nicht ganz ernst gemeinte "Studie" des TV-Senders BBC geht dabei noch ein Stück weiter und perfektioniert das Spiel mit den Vorurteilen. Die Hard facts lauten: 45% der Frauen in Großbritannien zwischen 25 und 35 Single. Und siehe da: 100% dieser Frauen besitzen Katzen als Haustiere. Wie es dazu kommt, also zum Single-Dasein seht ihr hier:

:Katzen

Saved: Life, Thoughts
Sabrina Hanneman

mommy of a boy I cat owner I founder of a digital agency I fitness I food I fashion I travelling I vegetarian I vienna I