Ein Besuch bei Fräulein Kleidsam

Ich wurde von Fräulein Kleidsam eingeladen, doch mal in ihrem Shop vorbeizuschauen. Ein Blick auf die Facebook Seite weckte dann endgültig meine Neugierde und so habe ich die aktuellen Verkaufstage auch zu einem Besuch genutzt. Hinter dem klingenden Namen "Fräulein Kleidsam" verbirgt sich übrigens Ursula Wagner, die nämlich nur an ausgewählten Tagen zum Vintage Shopping in ihren PopUp-Store einlädt.

Aktuell finden diese Veranstaltungen in der Galerie Abendstern statt. Zu vorgegebenen Zeiten kann man vorbeikommen und nach Lust und Laune stöbern. Wer wie ich ein Faible für Vintage-Kleidung hat, lässt sich das natürlich nicht zweimal sagen.

Vintage Shops gibt es viele. Bei Fräulein Kleidsam gibt es zum Glück auch eine ganze Menge liebevoll ausgesuchter Schätze vergangener Tage. Von Kleidung über Schuhe und Handtaschen, bis hin zu diversen Hüten und einer kleinen, aber feinen Auswahl an Schmuck ist für jeden etwas dabei. Natürlich konnte ich dieser Versuchung nicht wiederstehen und habe mir ein paar neue Highlights zugelegt.

Mein Herz gewonnen haben eine Clutch, eine Dreiviertelhose, ein goldender Gürtel, eine Bluse und ein Hosenanzug. Die Preise sind mehr als moderat und bewegen sich großteils zwischen 20 und 50 Euro. Und wer genau hinsieht wird ab und an auch ein paar Designerteile darunter finden. Keine Spur also von sonst oftmals gerne überteuerten Unikaten.

Featured

Neugierig geworden? Dann schaut doch selbst vorbei. Heute und morgen habt ihr noch die Gelegenheit!

Die aktuellen Termine: Mi, 15.06 - Fr, 17.06 von 12:00 bis 21:00 Uhr
Sa, 18.06 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Aber keine Sorge. Auch über den Sommer werden neue Termine bekannt gegeben. Vintage-Liebhaber brauchen also nicht auf Fräulein Kleidsam zu verzichten.

Saved: Fashion
Sabrina Hanneman

mommy of a boy I cat owner I founder of a digital agency I fitness I food I fashion I travelling I vegetarian I vienna I