Gewinnspiel: Hauptsache melodisch

Featured

Es gibt ja jede Menge Klassiker zum Mitsingen. Meist massentauglich und poppig, die Lyrics platt und melodisch. Der Kommerz lässt grüßen. Wer den Fremdsprachen mächtig ist, hat schon mal einen Startvorteil. Doch gerade bei englischen Texten rutscht gerne mal ein Absatz rein, der nicht auf Anhieb verstanden wird. Seis drum, wird halt irgendein Kauderwelsch mitgesungen, fällt schon niemandem auf. Ich glaube, das kennen wir alle irgendwoher.

Wen kümmert schon der Text, solange der Beat stimmt. Frei nach dem Motto: Die Hände zum Himmel und ab geht die Post. Was aber, wenn der Text sogar richtig mitgesungen wird, aber der Song dennoch sinnbefreit ist oder kritische Texte in Happy Peppy-Melodien verpackt werden? Bemerkt das jemand?

Harte Worte mit Schunkelfaktor

In dieser Kategorie befinden sich viele Evergreens, die schon unsere Eltern aus Jugendtagen kennen. Wahre Klassiker, die auch in der Dorfdisco auf und ab gespielt werden und bei keiner Revival-Party fehlen dürfen.

Bobby Brown von Frank Zappa

Da geht dann auch schon mal die eine oder andere Emanze oder der konservative Mitfünziger dazu ab.

[...] Ich hab hier ne Cheerleaderin, die mir mit den Hausarbeiten helfen möchte. Ich lass sie die ganze Arbeit machen, und vielleicht vergewaltige ich sie dann später
[...] Doch die Frauenbewegung verbreitete sich im Land und Leute, ich war echt nicht darauf vorbereitet
als ich diese Lesbe namens Freddie fickte! [...]

Booomtown Rats - I don't like mondays

Ja, der Montagmorgen. Schön, wenn man sein Leid teilen kann. Das wissen auch die Radiosender und mit einer fast an hundert Prozent grenzenden Wahrscheinlichkeit wird dieser Song zum Wochenstart gespielt. Klar, wer wünscht sich nicht die nächsten freien Tage herbei.

[...]Sag mir warum? Ich mag keine Montage.
Sag mir warum?
Ich mag keine Montage.
Sag mir warum?
Ich mag keine Montage.
Ich möchte den gesamten Tag niederschießen [...]

Blöd nur, wenn das Lied von einem 16-jährigen Mädchen handelt, das 1979 von ihrem Elternhaus auf die gegenüberliegende Schule geschossen hat und dabei zwei Menschen tötete. Ups.

Sowas von sinnbefreit

Schnelligkeit ist alles. Je schneller gesungen, desto weniger fällt auf, was eigentlich gemeint ist. Wo kein Kläger, da kein Richter. Wenns keiner versteht sitzen alle im gleichen Boot.

Bloodhound Gang

Die Jungs schaffen es wie kaum eine andere Band massentaugliche, sinnbefreite Lyrics, die Spaß machen, am Fließband zu produzieren. Auszug gefällig?

[...] Den Donnerknüppel im Schinken-Geldbeutel vulkanisieren. Den Austerngraben mit der Schoßrakete knüppeln.
Das Ritzenbeil im Magen-Schloss zerbomben.
Die Pudding-Luke ohh lala an die Bums-Fliegenklatsche anpassen [...]

Black Eyed Peas

Richtige Gassenhauer produzieren auch die Black Eyes Peas. Gute Laune-Tralala zum mitzappeln, Booty shaken und Kopf ausschalten.

[...] Ich mach mach mach mach dich betrunken, mach dich liebestrunken wegen meinen Hintern,
mein Hintern, mein Hintern, mein Hintern, mein Hintern, mein Hintern, mein Hintern
mein Hintern, mein Hintern, meine süssen kleinen Brüste. [...]

Romantisch verpackt

Emotionale, schnulzige Melodien mit Texten die im Worst Case über den vergessenen Kuchen auf dem Fensterbrett senieren. Kein Problem, so lange auf die Tränendrüse gedrückt wird und es das Herz berührt.

R.E.M - Nightswimming

Was für ein schöner Song, aber worum geht's da nochmals ganz genau? Schwimmen in der Nacht oder doch irgendeine Frau?

[...] Und noch immer ist es viel reiner, ich habe mein Hemd am Wasserrand vergessen.
Heute Nacht steht der Mond tief.
Nachtschwimmen verdient eine ruhige Nacht. [...]
Ich bin mir nicht sicher ob all die Leute das verstehen.
Es ist nicht so wie vor ein paar Jahren:
Die Angst erwischt zu werden, die Angst vor Rücksichtslosigkeit und Wasser.
Niemand kann mich nackt sehen.
Diese Dinge entfernen sich,
werden ersetzt durch die Gegenwart.
[...] Selbst die straffe, strahlende, ewige Trommel könnte Nachtschwimmen nicht beschreiben. Du, ich dachte ich kannte dich,
du, ich kann dich nicht beurteilen,
du, ich dachte du kanntest mich.

Sex sells

Shakira

Die Dame hat buchstäblich einfach nur Glück, vor allem, das niemand die Texte versteht. Ist ja auch egal, solange der Hüftschwung stimmt.

[...] Was für ein Glück, dass meine Brüste klein und flach sind. Drum wirst du sie nicht mit Bergen verwechseln.
Was für ein Glück, dass ich kräftige Beine habe,
wie meine Mutter,um schnell fortzulaufen,
wenn ich mich verstecken muss. [...]

Gewinnspiel

Jetzt seid ihr dran! Ich möchte an dieser Stelle ein kleines Gewinnspiel starten und suche nach weiteren falsch verstandenen oder sinnbefreiten Texten. Zu gewinnen gibt es einen 50 Euro iTunes Gutschein!

  • Postet eure Vorschläge bis zum 31.3.2012 als Kommentar unter diesem Beitrag.
  • Verdoppelt eure Gewinnchancen, indem ihr noch zusätzlich Fan von Reine Ansichtssache auf Facebook werdet.

Nicht vergessen: Bitte die E-Mail Adresse eingeben, damit ich euch im Falle eines Gewinns benachrichtigen kann. Ich bin schon sehr auf die Vorschläge gespannt. Viel Glück! :)

Sabrina Hanneman

mommy of a boy I cat owner I founder of a digital agency I fitness I food I fashion I travelling I vegetarian I vienna I