Menü

Im Auge des Betrachters

Gestern fand die Ausstellungseröffnung "Head 2 Head - Politik und Image" im Wiener Kunsthaus statt. Gezeigt wurden Politikerportraits der vergangenen hundert Jahre: Inszeniert, propagandiert und demontiert. Die Darstellung der verschiedenen Blickwinkel zeigt die Kraft der Bildsprache und führt von Che Guevara über Angela Merkel bis hin zu Yulia Tymoshenko. Die…

Weiterlesen

Just met H.R Giger

Selten habe ich mich über eine Einladung so gefreut, wie über die zur Austellungseröffnung „Träume und Visionen“ im Kunsthaus Wien von und mit H.R Giger. Er betrat den Raum gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Carmen Maria Scheifele y de Vega und seinem langjährigen Freund Dr. Ernst Fuchs, der eine leicht…

Weiterlesen

Das unsichtbare Selbstportrait

Wie heißt es so schön? Künstler werden oftmals eins mit ihren Werken. Das hat Liu Bolin wohl wörtlich genommen und in Perfektion umgesetzt. In seiner Serie „Hiding in the City“ verschmilzt der 37-jährige Chinese mittels Bodypainting förmlich mit seinen Fotomotiven. Die Idee ist nicht neu, erreichte aber durch ihn ein…

Weiterlesen

This is not porn...

... „this is pure beauty“ und die Schönheit liegt ja immer im Auge des Betrachters. Zufällig bin ich heute auf den Blog This is not porn gestoßen, auf dem kaum bekannte Aufnahmen Prominenter aus vergangenen Tagen veröffentlicht werden. Keine Paparazzi Schnappschüsse, sondern private Aufnahmen. Oftmals zu einem Zeitpunkt, als die Berühmtheit…

Weiterlesen

Ein Männertraum

Worum geht's? Autos, Fußball oder Frauen. Viel einfacher, es geht ums Ficken. Dazu habe ich mir ein Theaterstück angesehen, dass mir sehr gut gefallen hat und ich nicht zuletzt aufgrund seiner eindrucksvollen Darbietung nur empfehlen kann. „Pornorama - Ein Männermärchen“ war von November bis Jänner in der Garage X zu…

Weiterlesen